Baustelle Seniorenheim

 

Ein Seniorenwohnheim im Zentrum von Hartha entsteht gegenwärtig neben dem Park Reinhardsthal. Der Bau schreitet zügig voran und soll im 4. Quartal 2020 zur Nutzung übergeben werden. Die Bauherrinnen sind Simone Gerson und Gritt Schmidt aus Kieselbach. Ziel der neuen Einrichtung ist ein gepflegtes Wohnen in einem exklusiven Ambiente.

Einstimmig zum ersten Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt

Ronny Walter

Immer freundlich und den Kopf voller guter Ideen- so kennen ihn die Harthaer seit vielen Jahren.  Der 30jährige Ronny Walter interessierte sich schon in seiner Schulzeit für Kommunalpolitik. In der AG “Junge Politiker” arbeitete er aktiv mit und sitzt folgerichtig seit über zehn Jahren im Harthaer Stadtparlament. Vor wenigen Tagen wählten ihn die Stadträte zum ersten Stellvertreter von Bürgermeister  Kunze. Und das sogar einstimmig. 

Tolles Wetter und Superstimmung beim Fest 2019 rund um den Froschbrunnen

Tanz der Kinderhaus-Künstler

Tanz und Musik gab es vom frühen Nachmittag bis zum späten Abend auf der Festbühne zum Brunnenfest. Wie hier die Großen aus dem Kinderhaus gestalteten vorwiegend einheimische Künstler das Festprogramm. Einen kurzen Filmbericht vom Brunnenfest 2019 gibt es hier bei hartha-aktuell in den nächsten Tagen.

Aktuelles bei youtube aufgeschnappt

Junge, kriminelle Ausländer am Bremer Hauptbahnhof

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und ausländische Jugendliche sorgen seit zwei Jahren für Stress an der Bremer Diskomeile. Sie ticken Drogen, klauen Handys oder belästigen Frauen. Reporter Dennis Leiffels ist undercover unterwegs und erlebt, wie junge Frauen bedrängt werden, und er  ist mit der Polizei unterwegs.

GANZ WICHTIG: es handelt sich um eine KLEINE Gruppe, also bitte differenziert und verallgemeinert nicht.

Weitere  Nachrichten aus dem Archiv von hartha-aktuell

Rückblick: Hartha im Jahr 1982

“Wo die Frösche nicht mehr  quaken” nannten die jungen Kameraleute der Fucikschule  im Jahr 1982 ihren ersten Film. Außer in ihrem jungen Neubaugebiet filmten sie auch im historischen Stadtkern  und bei einigen kulturellen Ereignissen.  Hier ist  der Film von damals zu sehen Teil 1 und 2  klick hier

4. Gesundheitsmeile in Hartha

Maximilian Eckert

“Jeder sollte seinen BMI kennen”, meint Maximilian Eckert, der freundliche Mitarbeiter der IKK, auf der 4. Gesundheitsmeile.

weitere Filmberichte auf der Seite Mediathek    klick hier

Harthaer Brunnenfest 2018

Beim Brunnenfest 2018 gab es erneut viele Besucher. Beim Programm der Kindertagesstätten drängten sich wiederum viele Zuschauer vor der Bühne. Ebenso beim Auftritt der Bauchtanzgruppe von Franziska Franz. Die Die Milkauer Schalmeienspiele heizten mächtig ein. Schlagerstar Olaf Berger traf ebenfalls den Nerv der Besucher. Fotos und Filmbericht klick hier

Pierburg Hartha  stellt sich vor

Pierburg  Rundgang 258

Seit über 25 Jahren gibt es das Pierburg-Werk in Hartha. Zum Jubiläum im Juni 2017 hatte die ehemaligen Elmo-Mitarbeiter und alle interessierten Bürger Gelegenheit, einen Blick in die hochmodernen Produktionshallen zu werfen. klick hier

Impressum

Das Wetter in der Tagesschau klick hier

Alt-Landkreis DöbelnOffizielle Stadtseite LeisnigOffizielle Stadtseite WaldheimOffizielle Stadtseite HarthaOffizielle Stadtseite RoßweinAlt-Landkreis Döbeln

Weihnachtsmarkt 2017

Weihnachtsmarkt 2013

Der Weihnachtsmarkt 2017 war wieder ein Höhepunkt im kulturellen Leben der Stadt Hartha Filmbericht klick hier

Schulaufnahme 2017

ABC

Zu einem besonderen Höhe- punkt für die Hathaer Grund- schüler wird in jedem Jahr die Feier zur Schulaufnahme klick hier

Tausende feierten in Gersdorf

Frosch beim Festumzug

Höhepunkt am Pfingstsonntag 2013 war der kilometerlange Festumzug durch das Dorf.  Bei  herrlichem Pfingst-Sonntag- Wetter säumten hunderte von Schaulustigen die Strecke des Festumzuges. klick hier

Nachrichten aus Hartha

10 1) Frühschoppen 3 10 19 260- plakat

Ein buntes Programm aus Musik und Tanz gibt es wieder zum Tag der einheit auf der Freilicht bühne am ehemaligen Textilwerk. Beginn ist 10.30 Uhr. Organisiert wird die Veranstaltung vom Städtebund Hartha-Waldheim-Leisnig

Polizibericht

Folgenschwerer Zusammenstoß

Ein schwerer Unfall ereignete sich am 18. September auf der Straße von Leisnig nach Hartha. Im Ortsteil Minkwitz wollte der Fahrer eines VW Caddy nach links abbiegen und beachtete dabei den entgegenkommenden Fiat nicht. Deshalb kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß. Die Fahrer beider Fahrzeuge wurden schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr kam hinzu und musste die auslaufenden Kraftstoffe binden und beseitigen. Es bildeten sich lange LKW-Staus.

Leser-Post aus nah und fern

Leserpost

Ab und zu erhält hartha-aktuell Zuschriften und Mails von seinen Usern aus allen Teilen Deutschlands. Falls Sie uns auch etwas mitzuteilen haben, benutzen Sie bitte die obige Mailadresse.

top