zurück zur Startseite

In den 1960er Jahren hießen die kleinen Flitzer noch nicht “Buggys”, sondern K-Wagen. Aber spannende Rennen gab es schon damals. Am 30. Juni 1963 hatte der MC Dynamo Waldheim ein solches Rennen zum ersten Mal in Hartha organisiert. Fahrer aus der gesamten Republik waren dabei am Start. Der Rundkurs führte über die damalige Ernst-Thälmann-Straße, die Gabelsbergerstraße, Gartenstraße und Buchwitzstraße.

Hartha-13.6.1963 847

Hunderte begeisterte Motorsportfans aus der gesamten Region säumten bei diesem 1. K-Wagen-Rennen den Rundkurs  in Hartha und feuerten die mutigen Fahrer  an.

Hartha-13.6.1963 420)

Gefährliche Kurve an der Gabelsberger- Ecke Thälmannstraße.

Hartha-13.6.1963 420 2

Der Name des damaligen Siegers ist heute leider nicht mehr bekannt.

Hartha-13.6.1963 420

Bei relativ hohen Geschwindigkeiten gab es beträchtliche Zusammenstöße

Hartha-13.6.1963 420a

Fotos: Wolfgang Schmidt

1964420b)

Nicht alle der kleinen K-Wagen waren nach dem Rennen noch unversehrt.

zurück zur Startseite